BWL Vorlesungen Zahnmedizin Prof. Bischoff
BWL-Vorlesungsreihe
für Zahnarztpraxen

Betriebswirtschaft
trifft Zahnmedizin

Die neue Vorlesungsreihe
von Prof. Dr. Bischoff

Die Vorlesungsreihe

BWL in der Praxis
für Zahnärztinnen
und Zahnärzte

+++bereits 597 Teilnehmende in der vergangenen 1. Vorlesung+++Jetzt noch für weitere Termine anmelden+++

„Erfahren Sie als Zahnarzt oder Zahnärztin alles, was Sie über Betriebswirtschaft wissen müssen, um Ihre Praxis erfolgreich und nachhaltig zu führen. Mit meiner digitalen Vorlesungsreihe komplettieren Sie Ihr medizinisches Fachwissen mit wirtschaftlicher Expertise. Sie profitieren von meinem Know-how und meiner Markterfahrung! Völlig kostenfrei und unverbindlich – garantiert.“ 

Prof. Dr. Johannes Georg Bischoff,
emeritierter Professor und Branchengröße

Icon Laptop

Live-Vorlesungen im virtuellen Hörsaal

(Webinar via Zoom) inkl. Chat mit
Referent und Dokumentation
Icon Zahn Bohrer

Speziell und exklusiv für

Zahnärzte und Zahnärztinnen, Kieferorthopäden und Kieferorthopädinnen sowie Praxis-Gründende und Studierende der Zahnmedizin
Icon Kalender Stift

Jeden Monat eine Vorlesung,

immer von 18:30 bis 19:45 Uhr,
Start am Dienstag, 9. April 2024
Icon Fortbildungspunkt

Bis zu 11 Fortbildungspunkte

(ein Fortbildungs-Punkt pro Vorlesung), Teilnehmende erhalten ein Zertifikat

Ihr Profit

„Praxissteuerung
ohne Zahlenanalyse
ist wie Behandlung
ohne Diagnose.“

Sie sind fachlich top ausgebildet? Sie führen Ihre Praxis als Unternehmen? Darf es noch etwas mehr sein? Mit der Vorlesungsreihe „Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin“ erhalten Sie solide Wirtschafts-Expertise speziell für Ihre Branche. Prof. Dr. Bischoff lädt Sie hierzu ganz herzlich ein.

Mit 40 Jahren Erfahrung als absoluter Zahnarztpraxen-Kenner ist der emeritierte Professor im digitalen Hörsaal ganz in seinem Element – der Weitergabe von Wissen im klassischem Vorlesungsstil. Greifbare Inhalte, maßgeschneidert für Zahnarztpraxen, mit viel Herzblut übermittelt – packen Sie praktisch anwendbares Wissen ein, transferieren Sie es Ihre Praxis und profitieren Sie rundum! 

Völlig kostenlos und unverbindlich! Das gibt es nur bei Prof. Dr. Bischoff & Partner!

In den Vorlesungen erfahren 
Sie unter anderen:

  • Was eine Zahnarztpraxis ganz
    konkret pro Behandlungsstunde an 
    Praxiseinnahmen benötigt.
  • Wie Sie neue Mitarbeitende finden und
    was im Arbeitsvertrag zu beachten ist.
  • Ob die Finanzierung stimmt.
  • Womit in Praxen Geld verdient
    und wo draufgezahlt wird.
  • ...

Inhalte & Termine

Live-Webinare

Alle Vorlesungen finden monatlich an einem Dienstag statt und beginnen um 18:30 Uhr. Die Dauer beträgt ca. 75 Minuten. Wer möchte, kann sich im Anschluss noch im Chat mit dem Referenten austauschen. 

2. Vorlesung
07.05.2024

Veränderungen im aktuellen Marktumfeld

  • Warum verändert sich der Markt für Zahnärztinnen und Zahnärzte so stark? 
  • Dominieren heute schon zMVZ und große BAGs? 
  • Was reizt Investoren an deutschen Zahnarztpraxen? 
  • Warum ist eine „normale“ Praxis für Investoren meist uninteressant? 
  • Warum gehen aktuell Käufe von Investoren zurück?  
  • Was ist eine Praxis überhaupt wert? 
Dienstag, 07.05.2024
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
3. Vorlesung
04.06.2024

Die erfolgreiche Praxis-Strategie

  • Warum eine Strategie? 
  • Welche strategische Ausrichtung ist die richtige? 
  • Wie wird eine Spezialisierung sichtbar und messbar? 
  • Was ist hinsichtlich der Patientengruppen zu beachten? 
  • Ist eine reine Privatpraxis sinnvoll? 
  • Welche speziellen Strategien fördern Wachstum? 
  • Lieber Preisführer oder Optimierer? 
  • Sind erfolgreiche Praxiskonzepte skalierbar? 
Dienstag, 04.06.2024
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
4. Vorlesung
02.07.2024

Mehr Gewinn durch clevere Investitionen

  • Wann rentiert sich eine Investition? 
  • Was hat es mit dem „Ergebnisbeitrags-Gedanken“ auf sich? 
  • Wann verbessert ein Eigenlabor den Gewinn einer Praxis? 
  • Wie lukrativ ist ein CEREC? 
  • Wie wirkt sich eine Investition aus? 
  • Haben Ihre Geräte bereits die volle Auslastung erreicht? 
Dienstag, 02.07.2024
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
5. Vorlesung
10.09.2024

Nachhaltig finanzieren

  • Was nutzt eine hoch profitable Praxis, wenn das Geld ausgeht? 
  • Wie viel Geld wird für welchen Zeitraum benötigt? 
  • Was beeinflusst den Kreditbedarf? 
  • Woher kommt das Geld? 
  • Annuitätendarlehen, Tilgungsdarlehen oder endfälliges Darlehen? 
  • Warum ist eine dauerhafte Kontokorrentfinanzierung hochgefährlich? 
  • Wie beurteilen Kreditinstitute die Kreditwürdigkeit? 
Dienstag, 10.09.2024
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
6. Vorlesung
08.10.2024

Rechtsformen und ihre Konsequenzen

  • Warum ist die Wahl der Rechtsform für eine Praxis so wichtig? 
  • Einzelpraxis, GbR, Praxisgemeinschaft oder (MVZ-) GmbH? 
  • Wie kann ein weiterer Zahnarzt bzw. eine weitere Zahnärztin in meine Praxis einsteigen? 
  • Was ist der Unterschied zwischen BAG und Praxisgemeinschaften? 
  • Warum bekommen viele Zahnärzte nach dem Wechsel in die GmbH in finanzielle Schwierigkeiten?  
  • Wann muss man trotz Verlusten Steuern zahlen? 
Dienstag, 08.10.2024
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
7. Vorlesung
12.11.2024

Kommunikation und Marketing sinnvoll einsetzen

  • Wie finden Patienten in eine Praxis? 
  • Wieviel Marketing ist sinnvoll? 
  • Macht eine eigene Webseite Sinn?  
  • Was ist zum Marken- und Werberecht zu beachten? 
  • Wo finden Sie die Ausgaben für Marketing in der Buchhaltung? 
Dienstag, 12.11.2024
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
8. Vorlesung
10.12.2024

Gute Mitarbeitende finden und binden

  • Wie hoch ist der Anteil der Personalkosten an den Praxiseinnahmen? 
  • Wie viele Beschäftigte gibt es in Zahnarztpraxen? 
  • Wie wird richtig rekrutiert? 
  • Welche arbeitsrechtlichen Aspekte sind bei den Verträgen zu beachten? 
  • Welche geldwerten Vorteile sind steuerfrei? 
  • Was ist bei einem Betriebsübergang zu beachten? 
  • Welche Fallen gibt es bei geringfügigen Beschäftigungen? 
Dienstag, 10.12.2024
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
9. Vorlesung
14.01.2025

Expedition ins Reich der Steuern

  • Welche Steuern und Abgaben belasten Zahnärzte und Zahnärztinnen am meisten? 
  • Welche Leistungen einer Praxis werden mit Umsatzsteuer belastet? 
  • Wie kann man es sich bei der Buchhaltung leicht machen? 
  • Zeigt die Einnahme-Überschussrechnung, was an Geld übrigbleibt? 
  • Warum weichen die Zahlen in der Software von denen in der Buchhaltung ab? 
  • Was sind steuermindernde Betriebsausgaben? 
  • Warum ist es steuerlich so wichtig KEIN Gewerbetreibender zu werden? 
Dienstag, 14.01.2025
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
10. Vorlesung
04.02.2025

Der Businessplan für die Praxis

  • Wofür braucht man einen Businessplan? 
  • In welchen Schritten erfolgt die Planung? 
  • Warum kommt die Investitionsplanung zuerst? 
  • Welche unterschiedlichen Möglichkeiten gibt es bei der Liquiditätsplanung? 
  • Wie berechnet man, ob eine Praxis rentabel ist? 
  • Wie prüft man, ob Ziele tatsächlich erreicht wurden? 
Dienstag, 04.02.2025
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin
11. Vorlesung
11.03.2025

Praxissteuerung heute

  • Was erfordert eine moderne Praxissteuerung zusätzlich?  
  • Wie spare ich Verwaltungszeit?  
  • Warum reicht die BWA heute nicht mehr? 
  • Warum so stark mit Grafiken arbeiten?  
  • Wo sind Optimierungspotenziale in der Praxis? 
  • Was rechnet sich und was nicht? 
  • Wie macht man die Praxisstrategie sichtbar und messbar? 
  • Wie bekommt man auch alle Details sofort in den Zugriff? 
Dienstag, 11.03.2025
18:30 - 19:45 Uhr
Webinar via Zoom
kostenfrei
Fortbildungspunkte: 1
Betriebswirtschaft trifft Zahnmedizin

Vorlesung verpasst?

Kein Problem! In „BWL trifft Zahnmedizin“ dem praktischen Praxis-Podcast lassen wir die wichtigsten Inhalte der vergangenen Veranstaltungen noch einmal Revue passieren. Wer nicht hören, sondern lesen will, kann sich eine Zusammenfassung in schriftlicher Form (PDF) herunterladen.

Teil 1 | 09.04.2024 | Der Podcast zur 1. Vorlesung

Neuste Entwicklungen und Herausforderungen für Zahnarztpraxen

Inhalte anzeigen
  • Aktuelle Mega-Trends bei Zahnarztpraxen in Deutschland 
  • Welchen Statistiken kann man trauen?  
  • Wie geht es mit den klassischen freiberuflichen Einzelpraxen weiter? 
  • Wie können Zahnarztpraxen auf Lohnsteigerungen und Inflation reagieren? 
  • Wieviel Zeit bleibt noch für die Behandlung von Patienten und Patientinnen? 
  • Was kostet mich jede Behandlungsminute tatsächlich? 
  • Wieviel bleibt tatsächlich für den Praxisinhaber bzw. die Praxisinhaberin übrig? 
Zusammenfassung
im PDF-Format

(278 KB)

Ihr Dozent

Prof. Dr. Johannes
Georg Bischoff

Emeritierter Universitätsprofessor und führender Wirtschaftsexperte für zahnmedizinische und kieferorthopädische Praxen

Professor Bischoff ist Gründer und geschäftsführender Mehrheitsgesellschafter der Unternehmensgruppe Prof. Dr. Bischoff & Partner mit Sitz in Köln, Chemnitz und Berlin. Er lehrte bis 2020 Controlling an der Bergischen Universität Wuppertal. Der Betriebswirt befasst sich neben der steuerlichen Beratung von Zahnarztpraxen vor allem mit der Entwicklung betriebswirtschaftlicher Konzepte für mehr Transparenz und unternehmerische Sicherheit.

Video Prof Bischoff
24
Jahre
Uni-Professor
40
Jahre
Unternehmer
> 500
Fortbildungen durchgeführt
> 1.000
Mandanten in der Betreuung

FAQ

Wer kann sich anmelden?

Alle niedergelassenen Zahnärztinnen und Zahnärzte sowie Kieferorthopädinnen und Kieferorthopäden, Praxisgründerinnen und Praxisgründer sowie Studierende der Zahnmedizin.

Entstehen Kosten oder andere Verbindlichkeiten für mich?

Die Teilnahme an der Vorlesungsreihe ist völlig kostenfrei und unverbindlich. Zur Anmeldung müssen Sie lediglich Ihre Kontaktdaten angeben. Weitere Infos finden Sie in der Einwilligungs- bzw. Datenschutzerklärung.

Muss ich die ganze Vorlesungs-Reihe belegen oder kann ich auch an einzelnen Vorlesungen teilnehmen?

Sie können an einen, mehreren oder allen Terminen teilnehmen. Die Themen der Vorlesungen sind in sich geschlossen und bauen nicht aufeinander auf. Um einen umfassenden Überblick über BWL für Ihre Praxis zu erhalten, ist die Teilnahme an möglichst vielen Terminen empfohlen.

Was ist, wenn ich bereits Vorlesungen verpasst habe?

Ein „Einstieg“ in die Vorlesungsreihe ist jederzeit möglich! 

Im Anschluss an stattgefundene Vorlesungen erhalten alle Teilnehmenden eine Zusammenfassung in Schriftform. Sollten Sie Termine verpasst haben, können Sie diese Unterlagen bei uns unter prof.dr.bischoff@bischoffundpartner.de anfordern. Ebenso wird es für jedes Thema einen Podcast geben, in dem die wichtigsten Aspekte der jeweiligen Vorlesung kompakt wiedergegeben werden. Dieser ist frei auf der Webseite verfügbar.

Welche technischen Voraussetzungen muss ich erfüllen?

Eine Anmeldung zur Vorlesungsreihe ist nur über unser Webformular möglich.

Die Vorlesung findet digital in Form eines Webinars über Zoom statt. Sie erhalten einen Zugangslink. Sollten Sie das Programm noch nicht haben, können Sie es sich einfach auf Ihrem PC, Laptop, Tablet oder Smartphone installieren:

Download Center für Zoom Apps und Plugins | Zoom 

Bekomme ich Fortbildungspunkte und ein Zertifikat?

Pro Vorlesung können Sie einen Fortbildungspunkt erhalten. Belegen Sie die komplette Vorlesungsreihe, gibt es demnach elf Fortbildungspunkte. Sie müssen lediglich bei den Vorlesungen anwesend sein. Eine Prüfung o.ä. verlangen wir nicht.

Damit wir ihnen das Zertifikat zukommen lassen können, benötigen wir vollständige Angaben zu Ihrer Person sowie Ihre Praxisadresse so wie im Anmeldeformular verlangt.

Was habe ich davon?

Erweiterte Kompetenzen und noch mehr Freude an Ihrem Beruf! Sie erhalten betriebswirtschaftliches Grundwissen um Ihre Praxis erfolgreich zu führen. Von einer Koryphäe auf diesem Gebiet. Völlig kostenfrei und ohne Verbindlichkeiten. Mehr geht nicht!  

bischoff logo 2z v2
Steuer, Wirtschaft- und Rechtberatung
sowie Fortbildungen speziell für
Zahnärztinnen und Zahnärzte

Kontakt

0221 912840-0
Mo - Fr: 08:00 - 16:00 Uhr
prof.dr.bischoff@bischoffundpartner.de